Winterwanderung Schwarzwald: Todtnauberg Rundwanderung (14 km)

Winterwanderung Todtnauberg Landschaft

Hoch hinaus mit Winterlandschaften zum Träumen

Für mich gehört die Gegend rund um Todtnauberg zu den Schönsten im Schwarzwald. Auf einer 14 Kilometer langen Rundwanderung bin ich voll auf meine Kosten gekommen. Die Tour startet am Wanderparkplatz Radschert, von wo es zunächst auf einem schönen Panoramaweg oberhalb der Ortschaft Todtnauberg entlang geht. Hier ist noch einiges los, da der Wanderweg durch ein Skigebiet führt. 

Doch schon kurz danach ändert sich das Bild und ich war für lange Zeit völlig allein, und das bei herrlichem Sonnenschein. Es geht nun etwa 300 Meter hinauf zum Stübenwasen, wo man eine ganz spezielle Bergatmosphäre erleben kann. Der Gipfel ist mit 1389 Metern der sechsthöchste im Schwarzwald. Kurz zuvor empfiehlt sich ein Abstecher zur bekannten Todtnauer Hütte, um sich zu stärken. Hier ist der Feldberggipfel übrigens zum Greifen nah und kann zusätzlich bestiegen werden.

Todtnauer Hütte vor Feldberggipfel
Die Todtnauer Hütte vor dem Feldberggipfel

Schwierigkeit

Die 300 Höhenmeter sollten nicht unterschätzt werden. Für einige Kilometer geht es stetig leicht bergauf Ansonsten ist der präparierte Winterwanderweg gut machbar. Vorsicht geboten ist bei der mehrfachen Querung der Skipiste. Die Stellen sind deutlich markiert, sowohl für Wanderer als auch für Skifahrer.

Warnschild Überquerung Skipisten für Wanderer
Das Schild warnt vor der Überquerung einer Skipiste

Infrastruktur

Beim Panoramaweg gibt es einige besondere Sitzgelegenheiten, die nicht auslassen werden sollten.
Toiletten sind auf der gesamten Strecke nur in der Todtnauer Hütte zu finden. Unbedingt die Öffnungszeiten beachten (ja, ich stand vor verschlossener Tür). 

Der gesamte Wanderweg wird im Winter präpariert. Hier bekommst du einen tagesaktuellen Bericht über die Schneelage am Feldberg.

Pfad bei Winterwanderung Todtnauberg
Der Weg ist gut markiert und präpariert

Anreise

Der Start- und Zielort Todtnauberg ist einfach mit Bus und Bahn erreichbar, z. B. von Freiburg oder Lörrach. Von der Bushaltestelle Rathaus sind es noch ca. 10 Minuten Fußweg zum Wanderparkplatz Radschert, wo die Tour startet.

Impressionen

Aussichtsrohr Todtnauberg
Hiermit bekommt man direkt den Namen des Alpengipfels geliefert
Fatima-Kapelle Todtnauberg im Winter
An der Fatima-Kapelle wartet ein schöner Blick auf Todtnauberg
Präparierte Loipen im Schwarzwald
Einfach herrlich, hier lang zu gehen
Winterwald Winterwanderung Todtnauberg
Schattenwellen
Feldberg Winterwanderung Todtnauberg
Ein Katzensprung zum Feldberggipfel
Ausblick Stübenwasen Winter
Auf dem Stübenwasen gibt es bei klarer Sicht ein tolles Alpenpanorama zu bestaunen
Winterwanderung Todtnauberg Loipen Schild
Der Weg wird geteilt und das funktioniert wunderbar
Waldweg Winterwanderung Todtnauberg
Die schönste Zeit des Tages beginnt
Besondere Sitzgelegenheiten bei der Winterwanderung Todtnauberg
Ich habe es mir hier bequem gemacht…
Todtnauberg im Winter
…bei dieser himmlischen Aussicht auf Todtnauberg
Todtnauberg Sonnenuntergang
Ein guter Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen
Winterwanderung Todtnauberg Ausblick
Die goldene Stunde im Winter ist einfach unbeschreiblich schön
Waldweg Schwarzwald Winter Abends
Das letzte Licht des Tages für die letzten Meter
Winterwanderung Todtnauberg Alpenpanorama abends
Was ein Abschied

Weitere Tageswanderungen findest du hier.

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Vorschläge

Wanderspirit Patrick Fischer Wanderer


Hey hey!

Als ich im Sommer 2020 einmal durch Deutschland gewandert bin, habe ich beschlossen, mich noch intensiver mit dem Thema Gehen zu beschäftigen. Über Wanderspirit möchte ich dich mit auf den Weg nehmen.

Patrick


Meine Ausrüstung
Fernwanderwege