FAQ zum Europäischen Fernwanderweg 1 (E1) in Deutschland

E1 in Deutschland - Schild

Während und nach meiner Wanderung durch Deutschland habe ich unzählige Fragen zum Europäischen Fernwanderweg 1, kurz E1, erhalten. Die häufigsten möchte ich in diesem Artikel beantworten.

Ist der E1 in Deutschland ausgeschildert?

Die verschiedenen Gebirgs- und Wandervereine in Deutschland haben es sich zur Aufgabe gemacht, den E1 auszuschildern. Der Weg ist somit durchgehend markiert. Sogar so gut, dass ich es geschafft habe, ohne Navigationsgerät, Smartphone oder Karte durchzukommen. Sicherlich gibt es auf den fast 2000 km auch mal die eine oder andere Lücke, doch das lässt sich kaum vermeiden. Teilweise werden bestehende Markierungen von anderen Fernwanderwegen genutzt. Doch meist ist das Zeichen ein weißes Kreuz auf schwarzem Grund. 

Europäischer Fernwanderweg 1 Andreaskreuz
So sieht das klassische Zeichen des E1 aus
E1 Deutschland - Odenwald Zeichen - grünes Kreuz
Der Odenwaldverein hat etwas Farbe ins Spiel gebracht
E1 Deutschland - Zeichen an Baum
Auch so kann es aussehen

In welche Richtung sollte man den E1 in Deutschland laufen?

Beide Richtungen sind markiert. Die meisten gehen südwärts und so ist er auch offiziell angelegt worden. Vom Nordkap nach Sizilien führt er inzwischen. Ich bin nordwärts gewandert, was auch prima funktioniert hat. 

Wo liegen Start und Ziel des E1 in Deutschland?

Die Grenze zu Dänemark wird bei Flensburg passiert. In die Schweiz geht es bei Konstanz am Bodensee. 

Ist der E1 in Deutschland mit Kinderwagen oder Thule begehbar?

Auf manchen Abschnitten ist das sicherlich möglich, aber grundsätzlich würde ich davon abraten. Manche Pfade sind sehr eng und im Sommer so zugewuchert, dass ich mich auch so schon durchkämpfen musste. Im Norden gibt es einige Abschnitte am Strand, die mit Kinderwagen oder Thule kaum passierbar sind. 

Lohnt es sich, den E1 in Deutschland zu laufen?

Oh ja! Ich kann endlich behaupten, mein eigenes Land zu kennen. Landschaftlich warten so einige Highlights, die mich völlig begeistert haben. Und es ist unheimlich spannend, die Menschen aus den verschiedenen Ecken kennenzulernen. Auch als Alternative zum Jakobsweg kann ich den E1 wärmstens empfehlen, da hier deutlich weniger los ist.

Läuft man auf dem E1 in Deutschland nicht fast ausschließlich durch Wälder?

Deutschland besteht etwa zu einem Drittel aus Waldflächen. Ja, es geht häufig durch Wälder und ich hatte auch die Befürchtung, dass mir das irgendwann zum Hals raushängen würde. Aber das Gegenteil trat ein. Jedes Mal wenn ich den Wald betrat, fühlte ich mich wie zu Hause. Es war eine wertvolle Konstante auf der Reise. Zudem unterscheiden sich die Wälder im Süden deutlich von denen im Norden. Und es gibt unterwegs auch ganz andere Landschaften, wie die Heide zu bestaunen. Langweilig wurde es jedenfalls nicht.

Laufen viele Wanderer auf dem E1 in Deutschland?

Es hält sich in Grenzen. Da ich nordwärts gelaufen bin, kamen mir die meisten Wanderer entgegen. Pro Woche bin ich vielleicht einer Handvoll reiner E1 Wanderer begegnet. Viel häufiger trifft man Wanderer, wenn der Weg gerade auf einem bekannten regionalen Wanderweg entlang führt, z. B. auf dem Heidschnuckenweg. Dafür sind die Begegnungen immer etwas Besonderes und man kommt einfacher miteinander ins Gespräch. 

Wie viele Kilometer führt der E1 durch Deutschland?

Das sind grob um die 1900 km. Wegführungen werden immer wieder mal angepasst, weshalb es keinen Sinn ergibt, hier eine kilometergenaue Angabe zu machen.

Wie viele Etappen hat der E1 in Deutschland? 

Der E1 ist in Deutschland in 76 Etappen aufgeteilt. In Schleswig-Holstein ist die Westvariante 100 km und 3 Etappen kürzer als der Hauptweg. Ich persönlich habe mich nicht an die Etappen gehalten, sie jedoch als grobe Orientierung genutzt.

Soll ich die West- oder Ostvariante in Schleswig-Holstein wandern?

Ich bin die Ostvariante, die auch als Hauptweg bezeichnet wird, gewandert. Ich kenne zwar den anderen Weg nicht, kann die Ostvariante aber absolut empfehlen. Für mich war es mitunter der schönste Abschnitt der ganzen Wanderung. 

Durch welche Bundesländer führt der E1 in Deutschland? 

Von Norden nach Süden: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg

Durch welche großen Städte führt der E1 in Deutschland?

Städte mit mehr als 100.000 Einwohner sind: Kiel, Lübeck (streifend), Hamburg, Siegen, Frankfurt a. M., Darmstadt (streifend), Heidelberg (streifend) und Pforzheim

Kann man entlang des E1 in Deutschland wild zelten? 

Erlaubt ist das wilde Zelten in Deutschland nicht. Die Gesetze sind in den Bundesländern recht unterschiedlich und so wird es in manchen strenger geahndet als in anderen. Wenn du gewisse Regeln beachtest, ist es dennoch möglich und wird von vielen während der Wanderung gemacht. 

Gibt es genug Unterkünfte entlang des E1 in Deutschland?

Ich war mit dem Zelt unterwegs, doch man findet immer auch Unterkünfte wie Hotels oder Pensionen. In manchen Regionen jedoch nicht ganz so viele, wo es einer guten Planung und teilweise zusätzlicher Kilometer bedarf, da die Unterkünfte nicht immer direkt am Weg liegen. Reservierungen sind dann wichtig. 

Seit wann gibt es den E1 in Deutschland?

Der Europäische Fernwanderweg 1 wurde 1972 vom Europäischen Wanderverband eröffnet. Im Laufe der Jahre dehnte sich dieser immer weiter aus und führt heute auf etwa 8.000 km vom Nordkap nach Sizilien. Bereits in den 30er Jahren wurde der Nordsee-Bodensee Wanderweg erstellt, der heute als Grundlage für den deutschen Abschnitt des E1 dient. 

Gibt es noch andere Europäische Fernwanderwege? 

Im Jahre 2021 gab es 12 Europäische Fernwanderwege. Diese sind etwa zwischen 2.000 und 10.000 km lang und führen immer durch mehrere Länder in Europa. Das Wegenetz beträgt insgesamt sagenhafte 60.000 km. Da sollte für jeden etwas dabei sein. 

Ist der E1 in Deutschland anspruchsvoll? 

Insgesamt sind 28.000 Höhenmeter zurückzulegen. Hoch und wieder runter. Der E1 verläuft über mehrere Gipfel, nicht nur im Schwarzwald, und daher ist eine gute Kondition unerlässlich. Aber auch das lange Wandern im Flachland ist eine Belastung für den Körper und darf nicht unterschätzt werden. Ich denke, es kommt drauf an, wie man den Weg angeht. Teilt man ihn in mehrere Etappen auf? Wie viel Zeit möchte man sich lassen? Gefährliche, alpine Stellen finden sich auf dem Weg jedenfalls nicht.

Befinden sich auf dem E1 in Deutschland viele Campingplätze?

Das ist je nach Region sehr unterschiedlich. In Schleswig-Holstein hätte ich fast jede Nacht auf einem Campingplatz verbringen können, während ich in anderen Gegenden tagelang keine Plätze gesehen habe. Es kommt natürlich sehr darauf an, wie touristisch erschlossen die jeweilige Region ist. 

Auf welchen bestehenden deutschen Fernwanderwegen verläuft der E1?

Der E1 verläuft teilweise oder ganz auf folgenden bekannten Wanderwegen:
Heidschnuckenweg, Eggeweg, Rothaarsteig, Lahnhöhenweg, Westweg, Querweg Freiburg-Bodensee

Muss man auf dem E1 in Deutschland oft den Weg verlassen, um einkaufen zu können? 

Ich musste unterwegs kaum den Weg verlassen, um meinen Proviant aufzufüllen. Ich habe es sehr geschätzt, dass die Wegführung häufig Ortskerne mit einbezogen hat. Es gibt auch längere Abschnitte von knapp unter 100 km ohne Einkaufsmöglichkeit. Doch wenn das bekannt ist und der Rucksack es hergibt, kann man vorab genug einkaufen. 

Was sind die landschaftlichen Highlights auf dem E1 in Deutschland?

Hier muss sich natürlich jeder selbst ein eigenes Bild machen. Für mich waren es die Lüneburger Heide, die gerade blühte und die Seenlandschaft in Schleswig-Holstein. Aber auch die Abschnitte direkt an der Ostsee, die Schwarzwald Durchquerung, die Externsteine oder das wilde Eggegebirge haben mich begeistert. Die Liste könnte ich noch ganz schön in die Länge ziehen. 

Hast du noch eine Frage zum E1 in Deutschland? Schreib mir gerne eine Nachricht

Über meine Erfahrungen auf dem Europäischen Fernwanderweg 1 habe ich hier bereits einen Artikel geschrieben. 

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Vorschläge

Wanderspirit Patrick Fischer Wanderer


Hey hey!

Als ich im Sommer 2020 einmal durch Deutschland gewandert bin, habe ich beschlossen, mich noch intensiver mit dem Thema Gehen zu beschäftigen. Über Wanderspirit möchte ich dich mit auf den Weg nehmen.

Patrick


Meine Ausrüstung
Fernwanderwege
Anzeige
Fall Winter 2021 - 1200x628